News-Details

05.06.2018 Dienstag DLRG zu Sachsen-Anhalts größtem Kinderfest im Elbauenpark Magdeburg mit dabei

Fotos: DLRG

Auf der Festwiese auf dem Großen Cracauer Anger erlebten alle Kinder mit ihren Familien einen Tag voller Spaß und Action. Dafür sorgten in diesem Jahr 35 Spiel- und Spaßattraktionen wie Hüpfburgen, Riesen- und Wasserrutschen, Kletterberge oder Trampolinanlagen. Außerdem gab es spannende Einblicke und Vorführungen zum Thema Brandschutz und Lebensrettung.

Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr und DLRG haben demonstriert, wie eine Rettungskette funktioniert. So erfuhren die Besucher, wie zum Beispiel bei einem Autounfall die verschiedenen Teams zusammenarbeiten, von der Bergung der Verletzten und dem Löschen eines Brandes, über Erste-Hilfe-Maßnahmen vor Ort bis hin zum Transport ins Krankenhaus. Die DLRG übernahm mittels Krankenwagen einen Teil der Demonstration und konnte der Öffentlichkeit so beweisen, dass die DLRG nicht nur in der Wasserrettung leistungsfähig ist, sondern auch sehr gutes medizinischen Knowhow besitzt.

Für den DLRG-Landesverband waren Vizepräsident Mathias Becker und Kita-Projektbeauftragte Annett Neumann im Einsatz, unterstützt wurden sie durch die DLRG-Ortsgruppen Benneckenstein und Halberstadt.

Die DLRG informierte zu Projekten für Kindertagesstätten (Kita-Projekt), führte Theaterstücke auf der Bühne auf, präsentierte Einsatztechnik z.B. Gerätewagen Sanitätswesen, Krankentransportwagen, Motorrettungsboote und Strömungsrettertechnik und demonstrierte eine Vorführung der DLRG-Rettungshundestaffel.

Von: DLRG LV Sachsen-Anhalt

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an DLRG LV Sachsen-Anhalt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden