News-Details

12.11.2019 Dienstag  DLRG-Talente bei Bundestrainerin zur Sichtung

Nachwuchssportler aus Sachsen-Anhalt beim Sichtungslehrgang in Warendorf (Foto: Sven Neubauer, DLRG)

Vergangenes Wochenende nahmen von 40 Sportlern bundesweit auch 6 Nachwuchssportler aus Sachsen-Anhalt (2x DLRG Magdeburg, 4x DLRG Halle-Saalekreis) am Sichtungslehrgang in Warendorf teil.

Ziel des Lehrgangs war herauszufinden, welche Sportler haben Talent und zeigen Potenzial für eine langfristige positive Entwicklung im Bereich der Pool-Disziplinen im Rettungssport. Dabei ging es um die Bestimmung des Ist-Zustandes der konditionellen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie darüberhinaus um eine Talentidentifikation der Sportler. Die geeignetsten Sportler sollen demnach besonders zielgerichtet gefördert werden.

Kategorie(n)
Kategorie Rettungssport

Von: DLRG LV Sachsen-Anhalt

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an DLRG LV Sachsen-Anhalt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden