News-Details

15.01.2018 Montag Neujahrsschwimmens am Süßen See

Innenminister besucht DLRG Ortsgruppe Eisleben/Mansfelder Seekreis

Im Rahmen des Neujahrsschwimmens am Süßen See besuchte Innenminister Holger Stahlknecht die am See ansässige DLRG Ortsgruppe und taufte das neue Einsatzfahrzeug auf den Namen "Sancho". Gleichzeitig konnte er sich von der Leistungsfähigkeit der DLRG Ortsgruppe Eisleben/Mansfelder Seekreis überzeugen, die im Katastrophenschutz tätig ist. Die Ortsgruppe organisierte das Neujahrsschwimmen, sicherte die Veranstaltung wasserrettungsdienstlich ab und versorgte die Neujahrsbadegäste. Der Innenminister genoss dabei die Fahrt auf dem Süßen See mittels eines DLRG-Motorrettungsbootes.

Kategorie(n)
Kategorie Verschiedenes

Von: DLRG LV Sachsen-Anhalt

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an DLRG LV Sachsen-Anhalt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden