News-Details

23.04.2018 Montag Copa de Roses 2018 - Trainingslager und Wettkampf

Fotos: DLRG

"Besser spät als nie." - Titus Livius

Auch wenn es schon eine Weile her ist, möchten wir euch noch einen kleinen Bericht über den diesjährigen "Copa de Roses" nachreichen.

Es kamen aus ganz Deutschland zahlreiche Sportler zusammen, um sich gemeinsam auf die Freigewässersaison vorzubereiten. Auch wenn die Luft- und Wassertemperaturen (13°C Wasser, unter 20°C Luft) noch recht frisch waren, gaben unsere Sportler in jeder Trainingseinheit ihr Bestes, um an Ausdauer und Technik auf Board und Ski zu arbeiten. Dafür trainierten sie neben den Oceaneinheiten auch in der Schwimmhalle und bei der morgendlichen Laufeinheit vor dem Frühstück. Ab und an kam die Sonne heraus, und an einigen Tagen hatten wir dann auch mal Spaß in den Wellen.

An die Trainingstage schloss dann der alljährliche Wettkampf "Copa de Roses" an. Dort konnten sich unsere Sportler schon in guter Form präsentieren.

Zum ersten Mal fanden auch Beach Flags-Wettkämpfe unter den Augen des Beachflags-Profis Frederic Tortosa statt.

Die einzelnen Ergebnisse könnt ihr unter folgenden Link nachschauen:
https://sachsen-anhalt.dlrg.de/sport/rettungssport/copa-de-roses/copa-de-roses-2018.html

Danke an alle, die dieses Event seit Jahren ermöglichen und wir hoffen auch in den nächsten Jahren auf zahlreiche Teilnehmer in Spanien und wünschen euch allen eine erfolgreiche Saison.

Kategorie(n)
Kategorie Rettungssport

Von: DLRG LV Sachsen-Anhalt

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an DLRG LV Sachsen-Anhalt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden