Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Badeseen überzeugen durch gute Wasserqualität

Studie des Gesundheitsministeriums: Von 69 Bädern bekommen 59 Prädikat "sehr gut"

[erstellt 14.05.08, 13:32h, aktualisiert 14.05.08, 16:47h]

Magdeburg/dpa. Sachsen-Anhalts Badeseen überzeugen: Von den 69 in einer Studie untersuchten Gewässern bekamen 59 das Prädikat "sehr gut geeignet" und damit die höchste Auszeichnung verliehen. Für sieben Seen gab es ein "gut geeignet", drei wurden als "geeignet" deklariert, teilte das Gesundheitsministerium am Mittwoch in Magdeburg mit. Alle Badegewässer zwischen Arendsee und Zeitz wurden außerdem in einer neuen Übersichtskarte aufgelistet. "Alle 69 in der Badegewässerkarte des Landes enthaltenen Badestellen erfüllen die EU-Kriterien", sagte Gesundheitsministerin Gerlinde Kuppe (SPD) in einer Mitteilung des Ministeriums. "Sachsen-Anhalt kann ungetrübt in die Badesaison 2008 starten."

Untersucht wurden unter anderem Ordnung, Hygiene und Sicherheit an den Gewässern. Auch bakteriologische Analysen gehörten zu den Bewertungskriterien. Die Gesundheitsämter kontrollieren während der offiziellen Badesaison vom 15. Mai bis 15. September im vierwöchigen Rhythmus die Badestellen. Das gelte laut Ministerium jedoch nicht für jene Seen, Teiche und Baggerlöcher, die nicht in der Gewässerkarte aufgelistet sind. Hier erfolge das Baden auf eigene Gefahr.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing