Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Goldener Ausstand aus Kräfte zehrendem Jahr

Rettungsschwimmen: Halle-Trio glänzt bei JEM

Auch wenn einem strapaziösen Wettkampfjahr mit Einsätzen bei World Games, Erwachsenen- Europameisterschaften und Freigewässer-Bundesliga die Kräfte langsam erlahmten - auf den Hund(t) gekommen ist Rettungsschwimmerin Aline Hundt von der DLRG Halle-Saalkreis auch bei den jüngst zu Ende gegangenen Junioren-Europameisterschaften im spanischen Alicante keineswegs. Das 18-jährige Energiebündel sicherte sich an der Costa Bianca in den Einzeldisziplinen einen kompletten Medaillensatz. Hundt gewann Gold über 100 Meter Retten mit Flossen, Silber über 100 Meter Retten mit Gurtretter sowie Bronze beim Brandungsschwimmen. Übertroffen wurde sie nur noch von ihrer Vereinskollegin Stephanie Kasperski. “Kasper", die zuletzt wegen eines Muskelfaseranrisses im linken Oberschenkel pausiert hatte, präsentierte sich völlig wiederhergestellt und räumte gleich jeweils zweimal Gold, Silber und Bronze in Einzeldisziplinen ab. Auch Martin Baier als dritter Hallenser im Bunde trug mit Gold im Brandungsschwimmen sowie zwei weiteren Malen Einzelsilber zum guten Abschneiden bei.

Andreas Löffler
Referent Öffentlichkeitsarbeit

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing