Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Freigewässermeisterschaften 2012 im Naturbad "Angersdorfer Teiche" bei Halle

[Montag, 11. Juni 2012]

Am Samstag, den 09. Juni 2012, fanden die Freigewässermeisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG Sachsen-Anhalt statt. Austragungsort war das Naturbad "Angersdorfer Teiche" bei Halle.

Die besten Rettungsschwimmsportler aus den DLRG-Ortsgruppen Aschersleben, Halberstadt, Halle-Saalekreis, Hettstedt, Leuna-Merseburg und Magdeburg kämpften in 3 Altersklassen  bei frischen 18°C Wassertemperatur und starkem Wind in den spezifischen Freigewässerdisziplinen "Board Race", "Ski Race" und "Beach Flags" um Titel, Medaillen und Pokale.

Die ca. 100 Athleten hatten neben den Schwimmstrecken schwierige Parcours mit den Rettungsbrettern (Rescue Board) und den Rettungskajaks (Rescue Ski) zu absolvieren. In der Praxis helfen diese Rettungsgeräte im Ernstfall verletze und erschöpfte Schwimmer schneller an Land zu bringen. Beim Wettkampf ging es jedoch mehr um Geschicklichkeit und vor allem um Schnelligkeit.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Meisterschaften standen auch wieder die Rennen um den "Ocean Man" und die "Ocean Woman". Bei den so genannten Königsdisziplinen müssen sich die Athleten in einem Triathlon bestehend aus 300 m Brandungsschwimmen, 400 m Rettungsbrett- und 500 m Rettungskajakrennen behaupten. Während bei den Herren erwartungsgemäß Vorjahressieger Daniel Gätzschmann aus Halle gewann, gab es bei den Damen mit der Magdeburgerin Carolin Herrmann eine Überraschungssiegerin.

Alle weiteren Gewinner und Platzierten in der Ergebnisübersicht:

Freigewässermeisterschaften_2012_Dreikampfwertung (PDF ca. 9 KB)

Freigewässermeisterschaften_2012_Finalläufe (PDF ca. 26 KB)

Einige Impressionen von den Freigewässermeisterschaften 2012 in Angersdorf

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing