Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Hallenserin Jessica Luster erfolgreichste JEM-Teilnehmerin

Bei den Junioren-Europameisterschaften im Rettungsschwimmen in den Niederlanden wurde Jessica Luster von der DLRG Halle-Saalekreis mit insgesamt 5 Goldmedaillen erfolgreichste Starterin im deutschen Team. In den Einzelstrecken bewies sie, das in Europa an ihr kaum noch ein Weg vorbeiführt - und das nicht nur in der Schwimmhalle, sondern auch im Freigewässer.

Mit ihrem Sieg über 100 Meter Kombinierte Rettungsübung und der Bronzemedaille im Rettungssprint in der Halle sowie dem Titel im Run-Swim-Run im Freigewässer konnte sie das zweifelsfrei unter Beweis stellen.
Mit ihren Nationalmannschaftskolleginnen gewann sie auch noch drei Staffel-entscheidungen, der Höhepunkt war dabei die 4 x 25 Meter Rettungsstaffel. Hier schwamm Luster an Position 4 und schlug nicht nur als erste an, sondern auch in neuer Junioren-Europarekordzeit.

Adrian Flügel aus Magdeburg komplettierte das erfolgreiche Abschneiden der Sportler aus Sachsen-Anhalt. Auch wenn er in der Schwimmhalle noch etwas Pech hatte und in 3 Disziplinen knapp an der Medaille vorbeischrammte, so zeigte er beim Run-Swim-Run sein ganzes Können und errang Silber. In den Staffelentscheidungen konnte er sich dann auch über einmal Gold und einmal Silber freuen.

Am Ende fehlten dem deutschen Nationalteam in der Nationenwertung sieben Punkte zur erfolgreichen Titelverteidigung. Bundestrainerin Anne Lühn mochte sich daher um den knapp verpassten ersten Podestplatz auch nicht grämen, sondern lobte durchweg die Leistung ihres Nachwuchsteams, das sowohl in der Schwimmhalle in Eindhoven wie auch im offenen Gewässer von Eersel zu überzeugen wusste.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing