Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Hochwasserlage in Sachsen-Anhalt

[Montag, 17. Januar 2011]

Die Hochwasserlage in Sachsen-Anhalt ist weiterhin sehr angespannt. Seit Sonntag, 09.01.2011, sind mehrere Ortsgruppen der DLRG Sachsen-Anhalt im Einsatz bzw. in Rufbereitschaft. Derzeit betrifft dies 44 Einsatzkräfte aus unserem Landesverband.

Die Ortsgruppe Halle-Saalekreis ist in Halle im Bereich Peißnitzinsel und Gut Gimritz eingesetzt. Es wurden ein Pflegeheim evakuiert und Sachgüter geborgen. Im weiteren Verlauf besteht der Auftrag darin, Sandsäcke mittels Motorrettungsboot zu den gefährdeten Deichabschnitten zu transportieren. Zum Transport des Notarztes steht das Hoovercraft-Fahrzeug in Bereitschaft.

Im Bereich Wittenberg wird an der Schwarzen Elster ein Wasserstand von 3,40 Meter erwartet. Sollte es zum Überlaufen der Deiche kommen, wird Katastrophenalarm ausgelöst. Die Wasserrettungszüge Wittenberg und Zerbst sowie die Tauchergruppen aus Halberstadt und Hettstedt wurden alarmiert und befinden sich im Einsatz. Die Aufgabenstellung lautet Deichsicherung im Bereich Arnsnest und Premsendorf.

Im Bereich Leuna-Merseburg steigen die Pegel der Saale leicht. Die Ortsgruppe hält zwei Bootsgruppen vor. In den Bereichen Magdeburg und Schönebeck sowie im Bereich Harz ist die Hochwasserlage überschaubar und es wird nicht mit einem Einsatz gerechnet, so dass die Ortsgruppen überörtlich eingesetzt werden können.

In Rufbereitschaft versetzte Ortsgruppen der DLRG Sachsen-Anhalt:
Benneckenstein, Hettstedt, Bernburg, Leuna-Merseburg, Tangermünde und Zerbst.

Weiterer Artikel zum Hochwasser in der MZ:
Siel drohte zu bersten

001_Zur_Stärkung_gibts_Bohnensuppe (PDF-371 kb)
002_Mövenschrei_statt_Pferdewiehern_001 (PDF-188 kb)
002_Mövenschrei_statt_Pferdewiehern_002 (PDF-154 kb)
003_Dramatische_Stunden_auf_der_Peißnitz (PDF-398 kb)
004_Schreibt_Stadt_Rechnungen_für_Evakuierungen (PDF-321 kb)
005_Insel_mitten_im_Saale-See (PDF-251 kb)

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing