Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Absicherung des 24. deutschlandweiten Eisbadens in Ferchland

Am 30.01.2010 um 8.30 Uhr trafen sich die Einsatzkräfte der DLRG-Ortsgruppe Tangermünde bei -3°C und Schneetreiben zur Vorbereitung und Abfahrt nach Ferchland. Einsatzaufgabe war die Absicherung des 24. deutschlandweiten Treffs der Eisbader im "Schwanensee" bei Ferchland.

Diese Veranstaltung wurde durch die Einsatztaucher von Tangermünde genutzt, um am Vormittag eine Tauchausbildung unter Eis durchzuführen. Bei stetigem Schneefall und einer Eisdecke von etwa 20 cm boten sich anspruchsvolle Einsatzbedingungen für die Einsatzkräfte.

Das durch die Feuerwehr Ferchland am Vorabend geschnittene 10 x 10 m große Eisloch erleichterte die Einstiegsvorbereitungen. Es musste nur eine etwa 5mm mit Schnee bedeckte Eisschicht zerbrochen werden und das Gewässer stand uns offen.

Alle Einsatztaucher absolvierten zwei Tauchgänge unter Eis gemäß GUV R 2101.

Nach dem Mittagessen erfolgte die Vorbereitung der Eisbaderveranstaltung. Zwei Einsatztaucher hielten sich im Wasser für einen eventuell notwendigen Zugriff bereit, weitere Kräfte waren am Ufer mit der JUH für die weitere Versorgung postiert.

Das Eisbaden ging mit viel Spass aller Beteiligten und ohne Zwischenfälle zu Ende.

Eingesetzte Kräfte und Mittel:

  • 1 TaEF
  • 5 ET 2
  • 2 Signalmänner
  • 1 ET-Anwärter
  • 1 Einsatzfahrzeug

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing