Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

DLRG-Nachwuchs erreicht hervorragenden 2. Gesamtplatz bei Junioren Europameisterschaft

Nach drei spannenden und erfolgreichen Wettkampftagen ist am 2. September die Junioren Europameisterschaft im Rettungsschwimmen in Canet-En-Roussilon, Frankreich zu Ende gegangen. Das 12-köpfige DLRG-Team, indem mit den Magdeburgern Adrian Flügel, Fabian Henning und Tobias Lipinski auch 3 Sportler aus Sachsen-Anhalt am Start waren, zeigte sowohl in der Schwimmhalle wie auch am Strand hervorragende Leistungen. Auch die Sachsen-Anhalter sicherten sich mehrere Medaillen. So rutschte Fabian Henning als 4. in 100 m Retten mit Flossen zwar noch knapp an einer Medaille vorbei, aber im Surf Race konnte er voll überzeugen und wurde Junioren Europameister. Adrian Flügel konnte im Strandsprint die Silbermedaille gewinnen und hatte beim Beach Flags großes Pech, er mußte als Siebenter den Wettkampf verletzt aufgeben. Daneben beeindruckten die Magdeburger vor allem auch in den Staffelwettbewerben, Lipinski, Flügel und Henning waren in mehreren Staffeln vetreten, bei denen fast immer eine Medaille gewonnen wurde. Die Krönung war die 4 x 50 Gurtretterstaffel. Denn alle 3 Magdeburger schwammen zusammen mit dem Westfale Marcel Hassemeier zum Titel. In der Endabrechnung reichte es nicht ganz, um das italienische Team vom höchsten Podestplatz zu verdrängen, dennoch können wir mit dem Abschneiden der Deutschen sehr zufrieden sein.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing