Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

DLRG OG Halberstadt – Erster Halter des neuen ewig wandernden Präsidentenpokals

[Donnerstag, 01. Dezember 2011]

Neun Gliederungen des DLRG Landesverbandes Sachsen-Anhalt trafen sich am Samstagmorgen, den 26. November 2011 in Bernburg um den Präsidentenpokal untereinander auszutragen.

Insgesamt nahmen rund 150 Sportler am Wasserspektakel teil und wetteiferten um schnelle Zeiten und die besten Plätze. Am Ende der Veranstaltung konnte sich dann die Ortsgruppe Halberstadt freuen. Denn zum Abschluss des Wettkampfes standen sie als der Gewinner des Präsidentenpokals als fest. Auch der DLRG – Landesverbandspräsident, Dr. Peter Piechotta, ließ es sich nicht nehmen, den Wettkämpfern höchstpersönlich die besten Grüße zu übermitteln, sowie jede Menge Glück und Erfolg zu wünschen. Zudem sponserte er – aufgrund des Wettkampfnamens – den neuen ewig wandernden „Präsidentenpokal“.

Sehr erfolgreich gestaltete sich der Wettkampf für den Nachwuchssportler Konstantin Gäbler. Er startete gemeinsam mit weiteren Sportlern der Ortsgruppe Eisleben/Mansfelder Seekreis bei den Jungen der Altersklasse 5/6. In der Mehrkampfwertung belegte er den ersten Platz. Eine besonders starke Leistung lieferte in der Altersklasse 7/8 weiblich die Halberstädterin Wiebke Knakowski ab. Sie war in ihrer Altersklasse nicht zu schlagen und gewann souverän mit voller Punktzahl. Ebenso erfolgreich präsentierten sich die Sportlerin Josefine Köhler und der Sportler Max Grüning. Auch sie gewannen ihre Altersklasse 13/14 mit voller Punktzahl. Auch die Harzgeröder Ortsgruppe konnte sehr zufrieden sein mit den erschwommenen Ergebnissen. Da wäre zum Beispiel der Athlet Konstantin Plättner. Er setzte sich gegen die Konkurrenz durch und gewann die Altersklasse der 15/16 männlich.

Am Ende des Wettkampfes fuhren alle Sportlerinnen und Sportler erschöpft, aber sehr zufrieden nach Hause. Dort wird dann wieder fleißig weiter trainiert,um im kommenden Jahr die Zeiten und Platzierungen noch zu verbessern. Vor allem die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten wichtige erste Wettkampferfahrungen sammeln.

Ein großes Dankeschön gilt noch der Ortsgruppe Bernburg/Saale, die in ihren
ersten Wettkampf viel Arbeit investierte und somit einen schnellen Ablauf gewährleistete und einen hervorragenden Wettkampf organisierte.

Christian Oesterwind

Ergebnisprotokoll des Präsidentenpokals 2011 als PDF (125 KB)

Folgende Änderung der Ortsgruppen-Pokalwertung wurde aufgrund des Regelwerks zum Präsidentenpokal  vom 06.09.2011 vorgenommen:

Ortsgruppen-Pokalwertung als PDF (6 KB)

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing