Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Deutschlandpokal 2016 in Warendorf

[Dienstag, 22. November 2016]

Das Ringen um den Titel unter den Auswahlmannschaften der DLRG-Landesverbände entschied Vorjahressieger Sachsen-Anhalt erneut vor Westfalen. Rang drei eroberten die Sportler aus Schleswig-Holstein.

Am Freitag, den 18.11.2016 bereiteten sich die ausgewählten Rettungssportler Sachsen-Anhalts auf ihren letzten großen Wettkampf dieses Jahres vor. Das Team setzte sich aus den Ortsgruppen Halberstadt, Magdeburg und Halle-Saalekreis zusammen.

Zum Auftakt schwamm sich Jessica Luster über 200m Hindernis mit der schnellsten deutschen Zeit auf Rang drei. Annalena Geyer und Joshua Perling konnten mit einem großartigen zweiten Platz in der Disziplin 50m Retten einer Puppe wertvolle Punkte für Sachsen-Anhalt holen. Ebenso machte Lena van Os im Juniorenbereich mithilfe ihrer sehr guten sportlichen Leistungen und ihrer Bronzemedaille beim 100m Retten mit Flossen auf sich aufmerksam. Außerdem konnte der Junior Paul Buchmüller mit seinen Zeiten überzeugen und wurde am Ende des ersten Wettkampftages sogar mit zwei Silbermedaillen belohnt.

Der zweite Wettkampftag verlief erfolgreich mit einem weiteren zweiten Platz für Annalena Geyer über 100m Retten mit Flossen. Maximilian Müller und Carl-Anton Dalljo holten sich den hart erkämpften und wohlverdienten ersten Platz beim Leinewerfen.

Ergebnisse unter:
https://www.dlrg.de/deutschlandpokal

Weitere News unter:
25. Deutschlandpokal: Nationalteam gewinnt

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing